Den großen Wandel mitgestalten


PermaKultur ist keine spezielle Gartenbaumethode, oder eine besondere Form des ökologischen Landbaus. PermaKultur ist in erster Linie ein lösungsorientiertes und partizipatives Gestaltungskonzept, das sich natürlicher Muster bedient.

Dieses Gestaltungskonzept wird weltweit erfolgreich angewandt, wo es um zukunftsfähige Lösungen in lebenswichtigen Bereichen geht. Das betrifft unseren Umgang mit den natürlichen Schätzen der Welt: Wasser, Boden, Luft, Rohstoffe, Nahrung und alle Formen von Energie.

Wie wollen wir die elementaren Grundlagen allen Lebens in Zukunft nutzen und gerecht teilen, und dabei eine Welt hinterlassen, die auch für unsere Enkel noch lebenswert ist?

Ich möchte jede/n ermutigen, den bereits in Gang befindlichen großen Wandel, aktiv mitzugestalten. Dazu gebe ich Einblicke in Methoden und Prinzipien, die das PermaKultur-Konzept in diesem Sinne bereit hält.

Manfred Weber - PermaKultur Designer (Impressum & Kontakt)